Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc 2023

Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc 2023

Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc 2023

Der Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc ist ein aromatischer und fruchtiger Weißwein mit Noten von Grapefruit, Mango, Birne und Maracuja. Seine leichte Säure und der Hauch von grünem Apfel im Abgang machen ihn zum idealen Sommerwein. Genießen Sie diesen duftigen Wein mit einem erfrischenden und intensiven Geschmackserlebnis.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12,5 % vol

Normaler Preis 11,50 EUR
15,33 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc – Fruchtig und Frisch

Ein Typisches Sauvignon Blanc Bouquet

Der Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc überzeugt mit seinem typischen Sauvignon Blanc Bouquet. Er entfaltet duftige Aromen von Grapefruit und Mango, ergänzt durch frische Birnen- und Maracuja-Noten.

Erfrischende Leichte Säure

Dieser Sauvignon Blanc zeichnet sich durch seine leichte Säure aus, die ihn zu einem perfekten Sommerwein macht. Er ist straff im Antrunk und liegt angenehm auf der Zunge, was für einen hervorragenden Trinkfluss sorgt.

Aromatisch Intensiv mit Leckerem Nachhall

Der Lämmlin Schindler Sauvignon Blanc begeistert durch seine aromatische Intensität und einen zarten, rauchigen Nachhall. Im Abgang zeigt sich eine erfrischende Note von grünem Apfel, die das Geschmackserlebnis abrundet.

Schmeckt zu

Aperitif

Asiatisch

Vegetarisch

Pasta

Schmeckt nach

fruchtig

leicht

Passt zu

Sommerabend

Ein Abend unter Freunden

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Rebsorte Sauvignon blanc (Blanc fumé, Fumé blanc)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, fruchtig
Qualitätsstufe Q.b.A
Klassifikation V.D.P
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Trinktemperatur 8 - 12 °C
Restsüße 2,1 g/l
Säuregehalt 6,6 g/l
Trinkreife jetzt und drei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Lämmlin Schindler
Jahrgang 2023
Allergen enthält SULFITE

Weingut Lämmlin-Schindler – Historische Weinbaukunst und Bio-Exzellenz

Tradition seit dem 12. Jahrhundert

In Mauchen bei Schliengen, einem idyllischen Ort im Markgräflerland, liegt das historische Weingut Lämmlin-Schindler. Seit dem 12. Jahrhundert widmet sich das Weingut dem Weinbau und gehört heute dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) an.

Herausragende Bio-Weine aus dem Markgräflerland

Das Weingut bewirtschaftet 18 Hektar Rebland ökologisch und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Biodiversität. Gerd Schindler und Kellermeister Friedhelm Maier kreieren hier Weine von außergewöhnlicher Güte und Einzigartigkeit, die regelmäßig höchste Geschmackstreffer-Quoten erzielen.

Lage und Besonderheiten

Eingebettet zwischen den Rebhängen des Mauchener Sonnenstücks und des Mauchener Frauenbergs, liegt das Weingut in einer geschützten Talsohle. Diese ideale Lage zwischen dem Rhein und der Vorbergzone des Schwarzwalds bietet optimale Bedingungen für den Weinbau.

Zuletzt Angesehen