Lämmlin Schindler Mauchen Spätburgunder 2018 (BIO)

Lämmlin Schindler Mauchen Spätburgunder 2018 (BIO)

Lämmlin Schindler Mauchen Spätburgunder 2018 (BIO)

Das Weingut Lämmlin-Schindler im Markgräflerland präsentiert mit dem Mauchen Spätburgunder einen filigranen und duftigen Rotwein. Mit Aromen von Beeren, Herbstlaub und Liebstöckel sowie frischer Kirsche, knackiger Johannisbeere und feiner Himbeere überzeugt dieser Spätburgunder durch seine geschmackvolle Leichtigkeit. Perfekt leicht gekühlt und mit einer kleinen Atempause serviert, entfaltet er sein volles Aroma.

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12 % vol

Normaler Preis 10,00 EUR
13,33 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lämmlin-Schindler Spätburgunder – Filigraner Genuss aus dem Markgräflerland

Ein kleines Schmuckstück vom Weingut Lämmlin-Schindler

Der Mauchen Spätburgunder vom Weingut Lämmlin-Schindler ist ein beschwingter und duftiger Rotwein, der die feinen Facetten der Spätburgunder-Rebsorte wunderbar zur Geltung bringt. Er begeistert mit einer filigranen Leichtigkeit und feinen Aromen.

Aromatisches Bouquet und feiner Geschmack

Der Duft des Mauchen Spätburgunders ist geprägt von Beeren, Herbstlaub und einem Hauch Liebstöckel. Auf der Zunge entfaltet er frische Kirsche, knackige Johannisbeere und feine Himbeere. Die geschmackvolle Leichtigkeit macht ihn zu einem besonderen Genuss.

Perfekt gekühlt und mit Atempause servieren

Dieser Spätburgunder muss nicht durch Wucht überzeugen, sondern durch seine feinen Aromen. Er lässt sich ideal leicht gekühlt genießen, wobei eine kleine Atempause vor dem Verzehr die Aromen noch mehr zur Geltung bringt. Ein VdP-Ortswein, der Leichtigkeit und Eleganz perfekt vereint.

Schmeckt zu

Rind

Pasta

Pizza

Ente

Schmeckt nach

fruchtig

beerig

Passt zu

Dinner for two

zum Grillen

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Rebsorte Pinot noir (Spätburgunder, Blauer Burgunder)
Geschmack trocken
Weinstil voll, fruchtig
Qualitätsstufe Q.b.A
Klassifikation V.D.P
Alkoholgehalt 12 % vol
Trinktemperatur 16 °C
Restsüße 3,3 g/l
Säuregehalt 5,4 g/l
Trinkreife jetzt und fünf weitere Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Lämmlin Schindler
Jahrgang 2018
Allergen enthält SULFITE

Weingut Lämmlin-Schindler – Historische Weinbaukunst und Bio-Exzellenz

Tradition seit dem 12. Jahrhundert

In Mauchen bei Schliengen, einem idyllischen Ort im Markgräflerland, liegt das historische Weingut Lämmlin-Schindler. Seit dem 12. Jahrhundert widmet sich das Weingut dem Weinbau und gehört heute dem Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP) an.

Herausragende Bio-Weine aus dem Markgräflerland

Das Weingut bewirtschaftet 18 Hektar Rebland ökologisch und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und Biodiversität. Gerd Schindler und Kellermeister Friedhelm Maier kreieren hier Weine von außergewöhnlicher Güte und Einzigartigkeit, die regelmäßig höchste Geschmackstreffer-Quoten erzielen.

Lage und Besonderheiten

Eingebettet zwischen den Rebhängen des Mauchener Sonnenstücks und des Mauchener Frauenbergs, liegt das Weingut in einer geschützten Talsohle. Diese ideale Lage zwischen dem Rhein und der Vorbergzone des Schwarzwalds bietet optimale Bedingungen für den Weinbau.

Zuletzt Angesehen