Sauvignon Blanc Tramin 2022

Sauvignon Blanc Tramin 2022

Sauvignon Blanc Tramin 2022

Sauvignon Blanc von Weingut Tramin: Intensive Noten von Holunder, Stachelbeere und grüner Paprika. Saftig-frische Frucht und herzhafte Weinsäure. Perfekt zu Fisch und asiatischen Gerichten.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol

Normaler Preis 11,90 EUR
15,87 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sauvignon Blanc von Weingut Tramin: Eine Sinfonie der Aromen

Entdecken Sie den Sauvignon Blanc von Weingut Tramin, der das Beste aus Tradition und Moderne in sich vereint und ein Fest für die Sinne darstellt.

Intensives Bouquet: Holunder, Stachelbeeren und grüne Paprika

In der Nase entfaltet sich ein intensives Bouquet, das nach Holunder, Stachelbeeren und grüner Paprika duftet. Dieses Aromaensemble lässt bereits erahnen, welch erlesenes Geschmackserlebnis auf den Gaumen wartet.

Am Gaumen: Saftig-frische Frucht und reiche Weinsäure

Am Gaumen zeigt sich der Sauvignon Blanc mit saftig-frischer Frucht und einer herzhaften Weinsäure, die das Geschmackserlebnis abrundet. Ein Hauch von Mineralität begleitet den Nachhall dieses unvergleichlichen Weißweins, der besonders gut zu Fischgerichten, feinen Salaten und asiatisch inspirierten Rezepten passt.

Schmeckt zu

Fisch

Asiatisch

Aperitif

Schmeckt nach

fruchtig

mineralisch

leicht

Passt zu

Ein Abend unter Freunden

Tapas & Snacks

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Rebsorte Sauvignon blanc (Blanc fumé, Fumé blanc)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, fruchtig
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Restsüße 1,5 g/l
Restsüße 1,5 g/l
Säuregehalt 6,0 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Tramin
Jahrgang 2022
Allergen enthält SULFITE

Das Weingut Cantina Tramin - Wo der Gewürztraminer zu Hause ist

Die Cantina Tramin ist eine traditionsreiche Kellereigenossenschaft in Südtirol, gelegen in Tramin an der Weinstraße. Sie besteht aus 300 Weinbauern, die ihre Reben auf einer Fläche von etwa 250 Hektar in Tramin, Auer, Neumarkt und Montan anbauen. Dieses Gebiet ist die Heimat der wohl bekanntesten Rebsorte der Region, dem Gewürztraminer. Die Kellerei, 1898 von Pfarrer Christian Schrott gegründet, ist seit jeher für ihren hohen Qualitätsstandard bekannt.

Ausgezeichnete Weinbedingungen und hohe Qualität

Die Weinberge der Cantina Tramin erstrecken sich von 250 bis 850 Meter über dem Meeresspiegel, was für eine Vielfalt an klimatischen Bedingungen sorgt. Die Trauben profitieren von der Sonne und dem Ora-Wind vom Gardasee, was zu einem gesunden Reifeprozess und zur ausgeprägten Aromatik der eleganten, frischen und fruchtigen Weine führt. Der Boden, eine Mischung aus Lehm, Kies, Kalk und Porphyr, trägt zur besonderen Komplexität der Cantina Tramin-Weine bei.

Zuletzt Angesehen