Pinot Grigio Tramin 2023

Pinot Grigio Tramin 2023

Pinot Grigio Tramin 2023

Pinot Grigio vom Weingut Tramin - ein vollmundiger, extraktreicher Weißwein mit Noten von Nüssen und Honig, ideal für Vorspeisen und Fischgerichte.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol

Normaler Preis 11,90 EUR
15,87 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pinot Grigio von Weingut Tramin: Ein vollmundiges Meisterwerk aus den warmen Hanglagen Südtirols

Der Pinot Grigio von Weingut Tramin ist mehr als nur ein Wein, er ist die perfekte Symphonie aus alpiner Frische und mediterraner Wärme.

Von 200 bis 400 Meter Meereshöhe: Wo der besondere Geschmack entsteht

Die Trauben unseres Pinot Grigio gedeihen in 200 bis 400m Meereshöhe, in den warmen Hanglagen und lehmigen, strukturreichen Böden der Gemeinden Montan, Neumarkt und Tramin.

Schonende Verarbeitung für einen extraktreichen Wein

Nach der sorgfältigen Lese werden die Trauben schonend abgepresst und bei kontrollierter Temperatur im Edelstahltank vergoren und ausgebaut.

Ein vollmundiger Wein mit Noten von Nüssen und Honig

Der Pinot Grigio präsentiert sich als vollmundiger, extraktreicher Weißwein mit strohgelber Farbe. Seine ausgewogene Fülle und angenehme Weichheit machen ihn zum idealen Begleiter für Vorspeisen und Fischgerichte.

Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Vegetarisch

Schmeckt nach

Liquid error (line 31): media_tag does not support EmptyDrop

samtig/weich

beerig

Passt zu

Sommerabend

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Rebsorte Grauburgunder (Pinot gris, Pinot grigio, Ruländer)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, samtig/weich
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Restsüße 1 g/l
Säuregehalt 6,8 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Stahltank
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Tramin
Jahrgang 2023
Allergen enthält SULFITE

Das Weingut Cantina Tramin - Wo der Gewürztraminer zu Hause ist

Die Cantina Tramin ist eine traditionsreiche Kellereigenossenschaft in Südtirol, gelegen in Tramin an der Weinstraße. Sie besteht aus 300 Weinbauern, die ihre Reben auf einer Fläche von etwa 250 Hektar in Tramin, Auer, Neumarkt und Montan anbauen. Dieses Gebiet ist die Heimat der wohl bekanntesten Rebsorte der Region, dem Gewürztraminer. Die Kellerei, 1898 von Pfarrer Christian Schrott gegründet, ist seit jeher für ihren hohen Qualitätsstandard bekannt.

Ausgezeichnete Weinbedingungen und hohe Qualität

Die Weinberge der Cantina Tramin erstrecken sich von 250 bis 850 Meter über dem Meeresspiegel, was für eine Vielfalt an klimatischen Bedingungen sorgt. Die Trauben profitieren von der Sonne und dem Ora-Wind vom Gardasee, was zu einem gesunden Reifeprozess und zur ausgeprägten Aromatik der eleganten, frischen und fruchtigen Weine führt. Der Boden, eine Mischung aus Lehm, Kies, Kalk und Porphyr, trägt zur besonderen Komplexität der Cantina Tramin-Weine bei.

Zuletzt Angesehen