Sauvignon Blanc Bassermann Jordan 2021

Sauvignon Blanc Bassermann Jordan 2021

  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
Sofort versandfertig. Lieferzeit 2-4 Tage.
Normaler Preis11,50 EUR
15,33 EUR/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rebsorte Sauvignon Blanc
Jahrgang 2021
Weingut

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Herkunftsland Deutschland
Geschmack trocken
Alkohol 12%
Füllmenge 0,75l

Zahlungsarten:
Paypal, Kauf auf Rechnung und Sofortüberweisung (Klarna), Ideal, Eps-Überweisung, Google Pay, Apple Pay, Shop Pay

Sichere Kartenzahlung mit Mastercard, Visa, Maestro oder Amex.

Versand & Lieferung:
Innerhalb Deutschlands liefern wir für 6 EUR. Ab einem Einkaufswert von 100 EUR ist der Versand kostenlos. Bestellungen in andere EU Länder erfolgen momentan nur auf Anfrage.
Der Versand erfolgt innerhalb 2-4 Werktagen.

Customer Reviews

No reviews yet
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)
0%
(0)

Sauvignon Blanc Bassermann Jordan 2021

Der Sauvignon Blanc zeigt sich in diesem Jahr mit typischen Noten nach grüner Paprika, Holunderblüte und exotischen Früchten. Mit etwas Luft differenzieren sich die einzelnen Aromen und führen so zu einem sehr harmonischen Aromenprofil. Am Gaumen frisch mit animierender Säure und gutem Trinkfluss.

Qualitätsstufe: Deutscher Qualitätswein

Verschluss: Schraubverschluss

Nettofüllmenge/-volumen: 0.75 l

Trinktemperatur: 7 °C

Trinkreife: Sofort

Lagerfähigkeit: 1-3 Jahre

Inverkehrbringer: Abfüller Weinmanufaktur Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, D - 67146 Deidesheim

Allergenhinweis: enthält Sulfite

Das erwartet Sie:

Stilsicher und geschmackvoll.
Unsere Servierempfehlung

Ein sehr gelungene Abrundung zur mediterranen Küche, gerade an den wärmeren Sonnentage ein schöner Begleiter.

Qualität aus Leidenschaft

Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan

Dr. Bassermann von Jordan - Ein über 300 Jahre altes Weingut. Sie zeichnen sich durch ihre lange Tradition und Wissen aus. Auf ihrer beträchtlichen Anbaufläche gedeihen 9 Große Gewächse. Dennoch ist seit jeher bei der Familiendynastie von Bassermann-Jordan der Riesling die wichtigste Rebsorte, die auf rund 85% der Rebflächen bestockt ist. Neben den zahreichen trockenen Weinen tauchen auch eine zunehmend größere Auswahl an Dessertweinen auf, die sich mit den absoluten Topweinen dieser Welt messen lassen. Nennenswerte Lagen des traditionsreichen Weinguts sind der Kalkofen, Hohenmorgen und der Deidesheimer Grainhübel, in Forst sind es Jesuitengarten, Pechstein, Ungeheuer, Kirchenstück und außerdem der Ruppertsberger Reiterpfad.

Sie haben den Qualitätsweinbau mitbegründet und haben heute noch großen Einfluss auf den Weinnabau in der Pfalz Sie sind bekannt für ihren über Generationen hinweg Sachverstand und Feingefühl für die Herstellung pfälzischer Spitzenwein, die mit der Weltspitze mithalten können. Als Weinbauexperten scheuen sie keine Kosten und Mühen, ihr Können und Wissen sowie die Qualität ihres Besitzes permanent weiterzuentwickeln. Naturnaher, ökologischer Weinanbau nach den Regeln der Biodynamie, mit Augenmaß und viel Liebe fürs Detail sorgt bei uns für beste Voraussetzungen im Weinberg und für erstklassiges Traubengut. Das Resultat sind sortenbetonte, feinfruchtige, hocharomatische Weine, die sich sehr modern und expressiv zeigen. Schon viele Jahre brilliert das Weingut in #GAULTMILLAU mit seinen Auszeichnungen für zahlreiche Weine.