Conde Valdemar Tempranillo 2019

Conde Valdemar Tempranillo 2019

Conde Valdemar Tempranillo 2019

Der Conde Valdemar Tempranillo aus La Rioja begeistert mit seiner brillanten rubinroten Farbe und komplexen Aromen von Veilchen, schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren. Dieser trockene Rotwein überzeugt durch seine lebendige Frische und elegante Struktur. Perfekt zu gegrilltem Kalbsleber, Fleischaufläufen und kräftigen Gerichten.

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 % vol

Normaler Preis 6,90 EUR
9,20 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Conde Valdemar Tempranillo – Eleganz und Tiefe aus La Rioja

Ein verführerisches Aromenspiel im Glas

Der Conde Valdemar Tempranillo präsentiert sich im Glas in einem brillanten Rubinrot. In der Nase entfaltet dieser Rioja komplexe Aromen von Veilchen, Parfümrosen, Lilien, schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren. Ein wahres Duftfeuerwerk, das zum Genießen einlädt.

Ein ausgeglichener und komplexer Gaumenschmeichler

Dieser trockene Tempranillo aus La Rioja besticht durch seine dichte Struktur und eine ausgewogene Balance. Mit einer präsenten Fruchtsäure beeindruckt der Conde Valdemar Tempranillo durch seine Frische und Lebendigkeit. Der lange Nachhall zeigt erneut Noten von Jasmin und Brombeere, was das Geschmackserlebnis perfekt abrundet.

Vinifikation und Genussmomente

Die sorgfältig von Hand gelesenen Tempranillo-Trauben werden in der Bodega Valdemar behutsam selektiert und schonend verarbeitet. Die Fermentation erfolgt in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur, gefolgt von einer Reifephase auf der Feinhefe. Der Wein ist ideal bei einer Trinktemperatur von 15 - 18°C und begleitet hervorragend gegrilltes Kalbsleber mit Äpfeln, Zwiebeln und Balsamicosauce, deftige Fleischaufläufe und Pflaumenmarmelade.

Schmeckt zu

Rind

Geflügel

Pasta

Pizza

Schmeckt nach

harmonisch/rund

voll

beerig

Passt zu

Dinner for two

zum Grillen

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Rebsorte Tempranillo (Tinta Roriz, Cencibel, Aragonés, Tinta del Pais, Tinta de Toro, Ull de Llebre)
Geschmack trocken
Weinstil kräftig, harmonisch/rund
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 13,5 % vol
Trinktemperatur 15 - 18 °C
Restsüße 1,2 g/l
Säuregehalt 4,9 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Conde Valdemar
Jahrgang 2019
Allergen enthält SULFITE

Bodega Valdemar: Eine Familientradition, die sich auf Qualität konzentriert

Das Weingut Bodega Valdemar ist ein Familienbetrieb, der seit 1889 in Betrieb ist. Heute, unter der Leitung von Jesús Martínez Bujanda, ist die Bodega für ihre modernen Einrichtungen und innovativen Weinbereitungsmethoden bekannt.

Ein Bezugspunkt der Rioja-Region

Bodega Valdemar hat sich zu einem wichtigen Bezugspunkt in der Rioja-Region entwickelt, dank einer unübertrefflichen Mischung aus langjähriger Weinbautradition und ständiger Forschungsanstrengungen. Die Weine des Weinguts werden ausschließlich aus den Trauben der eigenen Weinberge hergestellt.

Kontrolle von der Weinrebe bis zur Flasche

Die Kontrolle des gesamten Prozesses ermöglicht es Bodega Valdemar, eine Vorauswahl der am besten geeigneten Trauben für jeden Weintyp des Sortiments durchzuführen.

Technologische Innovation im Weinbau

Die Bodega Valdemar ist bekannt für ihre Pionierarbeit in der Anwendung technologischer Neuerungen. Sie war die erste Kellerei, die einen im Fass vergorenen weißen Rioja und einen Roséwein mit der Saignée-Methode herstellte.

Moderne Einrichtungen und strenge Qualitätskontrollen

Die modernen Einrichtungen der Kellerei und die Tausende von Eichenfässern, die unter ständiger Kontrolle des Önologen stehen, zeugen von dem Bemühen der Bodega Valdemar, bei jedem Schritt des Verarbeitungsprozesses die beste Qualität zu erzielen.

Die Geschichte festhalten: die Weingalerie

In der einzigartigen Vinothek der Bodega Valdemar lagern die besten und größten Jahrgänge der Vergangenheit, was die Geschichte und Tradition des Weinguts widerspiegelt.

Zuletzt Angesehen