Pinot Grigio Sanct Valentin 2021

Pinot Grigio Sanct Valentin 2021

Pinot Grigio Sanct Valentin 2021

Erleben Sie den St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin - einen der höchst dotierten Weine Italiens, charakterstark mit angenehmer Säure, ideal zu vielen Gerichten.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14 % vol

Normaler Preis 28,50 EUR
38,00 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin: Ein Wein mit Charakter

Entdecken Sie den St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin, einen der höchst dotierten Pinot Grigio-Weine Italiens, der mit seiner Kraft und Fülle beeindruckt.

Aromen von Apfel, Birne und Vanille

Dieser Pinot Grigio verführt mit einem fruchtigen Duft nach Apfel, Birne und feiner Vanille. Im Geschmack zeigt er sich charakterstark, mit angenehmer Säure und rauchigen Nuancen, die ihn unvergesslich machen.

Vielseitiger Begleiter zu Fisch und rotem Fleisch

Der St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin ist ein vielseitiger Wein, der sowohl zu Fischgerichten als auch zu rotem Fleisch hervorragend passt. Er harmoniert auch perfekt mit Risotto mit Kräuterpesto.

Ein Wein mit Geschichte

Bereits 1986 wurde der St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin geboren. In ausgesuchten Weinbergen in Eppan-Berg wurden die ersten Traubenselektionen durchgeführt und erstmals wurde ein Pinot Grigio im kleinen Holzfass ausgebaut.

Entdecken Sie jetzt den St. Michael Eppan Pinot Grigio Sanct Valentin in unserem Online-Shop Villa di Vino!

Schmeckt zu

Ente

Pasta

Hartkäse

Schmeckt nach

fruchtig

voll

Passt zu

Dinner for two

Für besondere Momente

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Rebsorte Grauburgunder (Pinot gris, Pinot grigio, Ruländer)
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig, ausdrucksstark
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 14 % vol
Trinktemperatur 10 - 12 °C
Säuregehalt 5,3 g/l
Trinkreife sofort
Ausbau Barrique - Stahltank
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Jahrgang 2021
Allergen enthält SULFITE

Weingut St. Michael-Eppan: Weinbautradition trifft Fortschritt

Südtirol ist bekannt für seine prächtigen Weingüter und seine herausragenden Weine. Drei Viertel des Weines in dieser Region wird in Genossenschaftskellereien abgefüllt. Einer der bekanntesten Vertreter ist das Weingut St. Michael-Eppan, das seit mehr als hundert Jahren stolz in der größten Weinbaugemeinde der Region thront.

Weingut St. Michael-Eppan: Ein Schmelztiegel der Spitzenweine

Seit 1977 leitet Hans Terzer, ein renommierter Kellermeister, die Kooperative, die über 320 Winzerbetriebe zählt. Terzer wurde 1997 vom Gambero Rosso zu einem der zehn besten Weinmacher der Welt gekürt, und drei Jahre später zeichnete der renommierte Weinführer St. Michael-Eppan als beste Kellerei Italiens aus. Als Seele des Unternehmens und Präsident der Südtiroler Kellermeister hat Terzer die außerhalb Deutschlands als Cantina Produttori San Michele Appiano bekannte Genossenschaftskellerei zu höchster Spitzenqualität geführt.

Die Spitzenweine von St. Michael-Eppan

Zu den "Juwelen" des Weinguts St. Michael-Eppan gehören der prächtige Appius und die exquisiten Weine der Linie "Sanct Valentin". Herausragend sind auch der legendäre Sauvignon sowie die aus Blauburgunder, Chardonnay, Lagrein und anderen Sorten gekelterten Weine. Mit den Linien "Selektion" und "Klassisch" bietet St. Michael-Eppan außerdem fehlerlose Etiketten zu erschwinglichen Preisen.

Spitzenlagen und Tradition im Weingut St. Michael-Eppan

Die Winzer, die dem Weingut angeschlossen sind, verfügen über die besten Rebberge an der Südtiroler Weinstraße, darunter Spitzenlagen wie St. Valentin, Gleif, Schulthaus oder Montiggl. Diese Anbauflächen profitieren von viel Sonnenschein, milden Temperaturen und kühlen Fallwinden. Abwechslungsreiche Schotterböden, gebildet durch Gletscherabtragung und nachfolgende Erosion, sind weitere typische Merkmale.

Im Weingut St. Michael-Eppan gehen Tradition und Fortschritt Hand in Hand. Im Keller ist Edelstahl das dominierende Material. Doch das Herzstück des Unternehmens sind die zwei Barrique-Keller, in denen die hochwertigsten und wertvollsten Gewächse reifen. Der Ausbau der Weine im erneuerten und mit großen Eichenfässern bestückten Holzfasskeller geschieht mit sehr viel Fingerspitzengefühl und resultiert in komplexen Tropfen aus einer erstklassigen Symbiose von Frucht und Holz.

Entdecken Sie jetzt die exquisiten Weine von St. Michael-Eppan in unserem Online-Shop Villa di Vino!

Zuletzt Angesehen