Château Minuty Rosé et Or 2023

Château Minuty Rosé et Or 2023

Château Minuty Rosé et Or 2023


Kategorie Rosé
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Provence
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13 % vol

Normaler Preis 29,00 EUR
38,67 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Château Minuty Rosé et Or 2023 - Ein Roséwein der Extraklasse

Strahlendes Lachsrosa und verführerisches Bouquet

Der Château Minuty Rosé et Or 2023 verzaubert mit seiner blassen lachsrosa Farbe, die die Leichtigkeit und Frische des Weins perfekt widerspiegelt. Sein Bouquet präsentiert eine Vielfalt an roten Beeren, darunter frische Erdbeeren, saftige Himbeeren und delikate rote Johannisbeeren, begleitet von Zitrusfrüchten und subtilen floralen Nuancen.

Harmonischer Geschmack und lebendige Säure

Am Gaumen entfaltet der Rosé et Or 2023 eine harmonische und erfrischende Struktur. Die lebendige Säure verleiht dem Wein Lebendigkeit, während die fruchtigen Aromen in voller Blüte stehen. Ein Hauch von Grapefruit und feine Kräuternoten fügen zusätzliche Komplexität und Raffinesse hinzu. Das sanfte und geschmeidige Mundgefühl mit knackiger Mineralität sorgt für eine herrliche Länge und einen trockenen Abgang.

Perfekter Begleiter für mediterrane Küche und sommerliche Genussmomente

Dieser Roséwein passt ideal zu mediterranen Gerichten wie gegrilltem Fisch, frischen Salaten und leichten Vorspeisen. Er ist auch ein hervorragender Aperitif, der die Sinne mit seinen verführerischen Aromen verwöhnt. Château Minuty beweist mit dem Rosé et Or 2023 erneut seine Meisterschaft in der Herstellung erstklassiger Roséweine durch die Kombination sorgfältig ausgewählter Trauben, traditioneller Weinbereitung und modernster Kellertechnik.

Schmeckt zu

Meeresfrüchte

Fisch

Vegetarisch

Aperitif

Schmeckt nach

mineralisch

leicht

harmonisch/rund

Passt zu

Sommerabend

Tapas & Snacks

Für besondere Momente

Kategorie Rosé
Herkunftsland Frankreich
Herkunftsregion Provence
Rebsorte Grenache noir (Garnacha tinta, Cannonau)
Cinsault (Cinsaut, Otavianello)
Syrah (Shiraz, Hermitage)
Tibouren
Geschmack trocken
Weinstil frisch, harmonisch/rund, mineralisch
Qualitätsstufe A.O.P
Alkoholgehalt 13 % vol
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Restsüße 1,0 g/l
Säuregehalt 3,0 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Château Minuty
Jahrgang 2023
Allergen enthält SULFITE

Château Minuty - Ein Weingut mit jahrhundertelanger Tradition

Historie und Herkunft

Seit knapp 300 Jahren ist die Familie Matton im Weinbau verwurzelt. Die Geschichte begann auf der Domaine Chateauneuf in Vidauban und führte 1936 zur Übernahme von Château Minuty durch Gabriel Farnet. Er restaurierte das Château zu seiner heutigen Pracht und legte die Grundlage für den heutigen Erfolg.

Die Entwicklung unter Monique und Etienne Matton

Gabriel Farnets Tochter Monique und ihr Ehemann Etienne Matton setzten die Tradition fort, indem sie traditionelle provenzalische Rebsorten neu anpflanzten und auf Qualität und Ertragsreduzierung achteten. Etienne Matton war zudem viele Jahre Vorsitzender der Klassifizierten Gewächse der Region und trug maßgeblich zum exzellenten Ruf der Château Minuty-Weine bei.

Moderne Weinproduktion unter Jean-Etienne und François Matton

Heute führen die Brüder Jean-Etienne und François Matton das Weingut. Sie ersetzten alte Rebsorten durch Grenache und Rolle und modernisierten die gesamte Produktion. Ihre klaren, frischen und eleganten Roséweine haben Château Minuty ein jugendliches und anspruchsvolles Image verliehen. Die Weinberge liegen malerisch an den Hängen von Gassin und Ramatuelle mit Blick über die Bucht von Saint-Tropez.

Zuletzt Angesehen