Mauro Cosecha 2021

Mauro Cosecha 2021

Mauro Cosecha 2021

Mauro Cosecha Tinto ist ein beeindruckender Rotwein aus Tempranillo, Syrah und Cabernet Sauvignon. Mit reichen Aromen, feinen Tanninen und 15-monatiger Eichenreifung steht er für Langlebigkeit und Qualität.

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Kastilien Leon
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14,5 % vol

Normaler Preis 39,00 EUR
52,00 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die unverkennbare Qualität des Mauro Cosecha Tinto

Obwohl der Mauro Cosecha Tinto der Einstiegswein der Bodegas Mauro ist, ist seine Qualität höchst beeindruckend. Dieser Rotwein, der zu 90% aus Tempranillo und kleinen Anteilen Syrah und Cabernet Sauvignon besteht, hebt sich deutlich von anderen spanischen Weinen ab. Die Bodegas Mauro ist seit vielen Jahren für ihre gleichbleibend hohe Qualität bekannt.

Die einzigartige Aromenvielfalt des Mauro Cosecha Tinto

Der Mauro Cosecha Tinto verfügt über eine unglaubliche Konzentration und duftet herrlich nach schwarzen Früchten und exotischen Gewürzen. Er ist ein fein abgestimmter Wein, der durch mineralische Noten und satte Fruchtaromen überzeugt. Er bringt eine bemerkenswerte Frische in Klang mit geschmeidiger Haptik, so wie es Winzer Mariano Garcia beschreibt.

Die Reifung und Langlebigkeit des Mauro Cosecha Tinto

Der Mauro Cosecha Tinto reift über 15 Monate in französischer und amerikanischer Eiche. Dadurch bleibt er nicht nur im Abgang lange präsent, sondern zeigt auch seine beeindruckende Langlebigkeit.

Schmeckt zu

Rind

Hartkäse

Wild

Schmeckt nach

beerig

voll

warm

Passt zu

Dinner for two

Für besondere Momente

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Kastilien Leon
Rebsorte Tempranillo (Tinta Roriz, Cencibel, Aragonés, Tinta del Pais, Tinta de Toro, Ull de Llebre)
Syrah (Shiraz, Hermitage)
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig, kräftig, ausdrucksstark
Qualitätsstufe D.O.C.a
Alkoholgehalt 14,5 % vol
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Trinkreife jetzt und zehn weitere Jahr
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Mauro
Jahrgang 2021
Allergen enthält SULFITE

Der berühmte Winzer Mariano García und seine Verbindung zum Weingut Vega Sicilia

Mariano García, einst Chef-Weinmacher des legendären Weinguts Vega Sicilia, setzte viele Wegmarken in seiner Karriere und hat mit Bodegas Mauro sein eigenes Denkmal in der Weinwelt geschaffen. Von seinem Anfang als Assistent bis hin zu seiner Rolle als Chef-Weinmacher bei Vega Sicilia verantwortete García viele der großen Jahrgänge des berühmten Único.

Die Gründung des Bodegas Mauro und seine Unabhängigkeit

1978 begann García, unabhängig von den Vorgaben anderer, in der kleinen Ortschaft Tudela de Duero Wein anzubauen und zu vinifizieren. Trotz der Gründung der Denominación de Origin Ribera del Duero im Jahr 1982, blieben seine Weine unter dem Landweinbereich Castilla y León, was ihm größere Freiheiten gab.

Die Bodegas Mauro Weine: Exzellenz und Kultstatus

Die Bodegas Mauro boten schnell exzellente Rotweine an, die bald Kultstatus erreichten. Sein erster Wein, Mauro, verband auf unnachahmliche Weise den Terroir-Charakter mit jenem modernen spanischen Stil, der mit ihm und seinen Weinen in Mode kommen sollte.

Die Weitergabe der Tradition und der Erfolg der Bodegas Mauro

Mariano García hat sein unglaubliches Gespür für Wein früh an seine beiden Söhne Eduardo und Alberto weitergegeben. Sie leiten nun die Bodegas, während der Vater nur noch beratend tätig ist. Das Weinprogramm umfasst verschiedene hochgelobte Weine wie die Mauro Vendimia Seleccionada und den Einzellagen-Tempranillo Terreus.

Zuletzt Angesehen