Salwey Grauburgunder 2021

Salwey Grauburgunder 2021

Salwey Grauburgunder 2021

Der Salwey Grauburgunder überzeugt mit Aromen von Äpfeln und Birnen, mittlerem Körper und dezentem Hefearoma. Ein eleganter, trockener Weißwein, perfekt zu herzhaften Gerichten.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13 % vol

Normaler Preis 11,00 EUR
14,67 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Salwey Grauburgunder – Eleganz und Frische aus dem Kaiserstuhl

Fruchtiges Aroma und gut ausbalancierte Säure

Der trockene Salwey Grauburgunder (Pinot Gris) QbA begeistert mit einem verführerischen Duft nach Äpfeln und Birnen. Am Gaumen zeigt dieser fruchtige Weißwein aus den Kaiserstuhl-Weinbergen in Baden einen mittleren Körper und ein dezentes Hefearoma im Abgang. Freuen Sie sich auf einen eleganten Weißwein mit sortentypischen Fruchtaromen und einer gut ausbalancierten Süße-Säure-Relation.

Tradition und Qualität vom Weingut Salwey

Das renommierte Weingut Salwey steht als Inbegriff für die Kunst des Weinbaus in Baden. Der Grauburgunder ist, wie alle Weine des Weinguts, vollständig durchgegoren und somit trocken. Diese sorgfältige Vinifikation und die Verwendung hochwertiger Trauben aus den besten Lagen des Kaiserstuhls garantieren höchste Qualität und Genuss.

Perfekter Begleiter zu herzhaften Gerichten

Der Salwey Grauburgunder ist ein idealer Begleiter zu einfachen, herzhaften Gerichten. Ob zu deftigen Speisen oder als Genusswein für gesellige Runden, dieser Grauburgunder überzeugt durch seine Eleganz und die harmonische Balance zwischen Fruchtigkeit und Frische.

Schmeckt zu

Fisch

Weichkäse

Aperitif

Vegetarisch

Schmeckt nach

fruchtig

harmonisch/rund

Passt zu

Tapas & Snacks

Sommerabend

Ein Abend unter Freunden

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Baden
Rebsorte Grauburgunder (Pinot gris, Pinot grigio, Ruländer)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, fruchtig
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholgehalt 13 % vol
Trinktemperatur 8 °C
Restsüße 2,9 g/l
Säuregehalt 6,0 g/l
Trinkreife jetzt und drei weitere Jahre
Ausbau Holzfass/Edelstahltank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Salwey
Jahrgang 2021
Allergen enthält SULFITE

Weingut Salwey – Generationenhaus im Kaiserstuhl

Tradition und Innovation seit dem 18. Jahrhundert

Das Weingut Salwey in Oberrotweil, im badischen Kaiserstuhl, betreibt seit Mitte des 18. Jahrhunderts Weinbau. Nach dem Zweiten Weltkrieg legten Anneliese und Benno Salwey einen Neustart hin, der den Grundstein für das heutige Spitzenweingut legte. Die Leidenschaft für Weinbau wurde an ihren Sohn Wolf Dietrich weitergegeben, der den Betrieb vollständig auf Weinbau umstellte und die Qualität der Weine stetig verbesserte.

Der Weg zur Spitzenklasse

Heute führt Konrad Salwey das Weingut und setzt auf Klarheit, Frische und Leichtigkeit. Nach seiner Ausbildung bei renommierten Weingütern und einem Önologie-Studium in Geisenheim, bringt er sein Wissen erfolgreich in das Weingut ein. Grauburgunder aus großen Holzfässern und Spätburgunder aus kleinen Barriques gehören zu seinen Steckenpferden. Die mineralischen Böden des Kaiserstuhls verleihen den Weinen einen einzigartigen Charakter.

Qualitätsweine aus naturnahem Anbau

Das Weingut Salwey bewirtschaftet 23 Hektar Rebfläche, darunter die VDP Großen Lagen Henkenberg, Steingrubenberg, Kirchberg und Eichberg. Naturnahe Bewirtschaftung und handgefertigte Arbeiten im Weinberg sind selbstverständlich. Im Keller wird so wenig wie möglich eingegriffen, der Gärprozess startet spontan durch natürliche Hefen. Neben Grauburgunder entstehen auch Weißburgunder, Chardonnay und Muskateller. Spätburgunder bleibt jedoch die Königsdisziplin.

Zuletzt Angesehen