Margarethenhof Forster Ungeheuer 2020

Margarethenhof Forster Ungeheuer 2020

Margarethenhof Forster Ungeheuer 2020

Der Margarethenhof Forster Ungeheuer 2020 ist ein mineralischer Riesling mit gelbfruchtigen Aromen von Pfirsich und Zitrus. Selektiv von Hand geerntet und auf Buntsandsteinverwitterungsboden gewachsen, überzeugt dieser Wein mit seiner saftigen, weichen und mineralischen Struktur. Perfekt für besondere Anlässe.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13 % vol

Normaler Preis 19,00 EUR
25,33 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Margarethenhof Forster Ungeheuer 2020 – Mineralischer Riesling aus Forst

Ein besonderer Weinberg mit einzigartigem Terroir

Der Riesling "Forster Ungeheuer" der Jungwinzer Martin Lucas und Yvonne Libelli aus dem Weingut Margarethenhof in Forst wächst auf einem besonderen Buntsandsteinverwitterungsboden mit Kalkverwerfung in den tieferen Schichten. Diese Kombination verleiht den Rieslingen aus dieser Lage ihren mineralischen, aber gleichzeitig weichen Charakter.

Selektive Handernte und sorgfältige Verarbeitung

Die Trauben für den Forster Ungeheuer 2020 wurden selektiv von Hand geerntet, wobei nur die besten und aromatischsten Trauben zum optimalen Reifezeitpunkt verwendet wurden. Nach der Gärung wurde der Wein bis Februar auf der Vollhefe gelagert und bis zur Füllung im Juli im Tank auf Feinhefe gereift. Diese sorgfältige Verarbeitung bringt die besten Eigenschaften des Rieslings zur Geltung.

Gelbfruchtige Aromen und mineralische Frische

Der Forster Ungeheuer 2020 präsentiert sich als typischer Riesling aus dieser renommierten Lage. Mit gelbfruchtigen Aromen von Pfirsich und Zitrus sowohl im Geschmack als auch in der Nase, zeigt der Wein eine saftige, weiche und mineralische Struktur. Unter den Lagenrieslingen ist der Forster Ungeheuer der erste, der sich öffnet und seinen Charakter zeigt, und macht seinem Namen alle Ehre: Ungeheuer gut!

Perfekt für besondere Anlässe und genussvolle Abende

Dieser mineralische Riesling eignet sich hervorragend für besondere Anlässe und genussvolle Abende. Seine ausgewogene und komplexe Struktur macht ihn zu einem idealen Begleiter für gehobene Küche und festliche Momente.

Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Pasta

Vegetarisch

Asiatisch

Schmeckt nach

mineralisch

Liquid error (line 31): media_tag does not support EmptyDrop

samtig/weich

Passt zu

Sommerabend

Für besondere Momente

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Riesling (Rheinriesling, Petit Rhin)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, mineralisch
Qualitätsstufe Q.b.A
Klassifikation Grosse Lage
Alkoholgehalt 13 % vol
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Restsüße 3,8 g/l
Säuregehalt 7,0 g/l
Trinkreife jetzt und fünf weitere Jahre
Ausbau Hefetank
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Margarethenhof
Jahrgang 2020
Allergen enthält SULFITE

Exzellente Qualität durch strikte Mengenbegrenzung und hochwertige Lagen

Die strikte Mengenbegrenzung der Trauben und die Lage an der weltbekannten Riesling-Steillage "Ayler Kupp" sind Erfolgsgeheimnisse auf dem Weingut Margarethenhof - Jürgen Weber im Weinort Ayl an der Saar.

Hervorragende Rieslinge und spritziger Elbling aus Familientradition

Seit 1986 führen Jürgen und Dorothee Weber das Weingut Margarethenhof in dritter Generation und haben es im Jahr 2000 umfassend modernisiert und erweitert.

Nachhaltige Weinproduktion und innovative Technik für hervorragende Aromen

Mit umweltschonender Handarbeit und modernster Technik unterstützt das Weingut Margarethenhof - Jürgen Weber die Entwicklung hoher Aromatik seiner Weine.

Vielfalt der Rebsorten und Auszeichnungen

Das Weingut Margarethenhof - Jürgen Weber ist bekannt für seine facettenreichen Rieslinge und den spritzigen Elbling, die mehrfach ausgezeichnet wurden.

Zuletzt Angesehen