Ferrari Brut Rosé

Ferrari Brut Rosé

Ferrari Brut Rosé

Der Ferrari Rosé Trentodoc vereint die Eleganz des Chardonnay mit der Struktur des Pinot Noir. Mit Aromen von Walderdbeeren, Johannisbeeren und einer feinen Perlage bietet dieser Rosé ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Kategorie Schaumweine
Herkunftsland Italien
Geschmack brut
Alkoholgehalt 12,5 % vol

Normaler Preis 29,00 EUR
38,67 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Ferrari Rosé Trentodoc – Eleganz und Struktur in perfekter Harmonie

Ein visueller Genuss: Faszinierende Kupferfarbe und beständige Perlage

Der Ferrari Rosé Trentodoc präsentiert sich in einer faszinierenden Kupferfarbe, die zart ins Altrosa übergeht. Die feine und beständige Perlage begeistert bereits beim ersten Anblick und verspricht einen besonderen Genuss.

Bouquet von Walderdbeeren und Johannisbeeren

Das Bouquet des Ferrari Rosé Trentodoc ist eine wahre Geschmacksexplosion. Raffinierte Eindrücke von Walderdbeeren und Johannisbeeren verbinden sich harmonisch mit der frischen Essenz von Weißdornblüten. Diese fruchtigen Noten werden durch zarte Nuancen von Brotkruste ergänzt, die auf das zweijährige Lager auf der Hefe zurückzuführen sind.

Erfrischend und fruchtig – Ein Geschmackserlebnis

Am Gaumen zeigt sich der Ferrari Rosé Trentodoc erfrischend und fruchtig, wunderbar weich auf der Zunge. Der Geschmack von süßen Mandeln verbindet sich geschickt mit einer angenehmen Säure, was dem Wein eine bemerkenswerte Balance und Finesse verleiht. Dieses harmonische Spiel der Geschmackselemente macht den Ferrari Rosé Trentodoc zu einem außergewöhnlichen Genuss.

Perfekte Balance und Finesse

Der Ferrari Rosé Trentodoc überzeugt durch seine bemerkenswerte Balance und Finesse. Die feine Harmonie zwischen der Eleganz des Chardonnay und der Struktur des Pinot Noir machen diesen Rosé zu einem idealen Begleiter für besondere Anlässe.

Schmeckt zu

Aperitif

Fisch

Vegetarisch

Meeresfrüchte

Schmeckt nach

Liquid error (line 31): media_tag does not support EmptyDrop

samtig/weich

fruchtig

harmonisch/rund

Passt zu

Sommerabend

Dinner for two

Tapas & Snacks

Für besondere Momente

Kategorie Schaumweine
Herkunftsland Italien
Rebsorte Chardonnay (Arnoison, Beaunois)
Pinot noir (Spätburgunder, Blauer Burgunder)
Geschmack brut
Weinstil frisch, fruchtig
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 12,5 % vol
Trinktemperatur 6 - 8 °C
Trinkreife jetzt und zwei bis drei weitere ahre
Ausbau Edelstahltank
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Ferrari
Allergen enthält SULFITE

Ferrari Winery – Ein Symbol für Exzellenz in der Schaumweinproduktion

Gründung und Pionierarbeit von Giulio Ferrari

Giulio Ferrari, ein Visionär aus dem Trentino, gründete 1902 die Ferrari Winery, nachdem er seine Kenntnisse in der Schaumweinherstellung in Montpellier und der Champagne vertieft hatte. Als einer der ersten führte er die Chardonnay-Rebe in Italien ein, um daraus herausragende Schaumweine nach der méthode champenoise zu kreieren. Bereits 1906 wurden die Spumante von Ferrari auf der Weltausstellung in Mailand mit der Goldmedaille ausgezeichnet, eine Ehre, die lange vor den berühmten Sportwagen gleichen Namens erlangt wurde.

Die Lunelli-Familie und die Expansion von Ferrari

Nachdem Giulio Ferrari kinderlos blieb, übernahm Bruno Lunelli, ein Trentiner Weinhändler, das Ruder. Unter seiner Führung und später der seiner Söhne Gino, Franco und Mauro wuchs das Weingut zu einem der renommiertesten Schaumweinproduzenten weltweit heran. Heute leitet die dritte Generation der Familie Lunelli – Camilla, Marcello, Matteo und Alessandro – das Weingut mit dem gleichen Engagement und Innovationsgeist.

Nachhaltigkeit und Innovation bei Ferrari

Die Lunellis haben sich dem ökologischen Weinbau verschrieben, mit dem Ziel, die Qualität ihrer Weine stetig zu verbessern und ihre Umwelt zu schützen. Alle 120 Hektar ihrer Rebflächen werden ökologisch bewirtschaftet, und das Weingut erwirbt zunehmend höher gelegene Ländereien, um die Frische der Weine im Zuge des Klimawandels zu sichern. Unter der Leitung des Önologen Ruben Larentis hat sich das Profil der Ferrari Spumante zu einer kühleren, feineren und filigraneren Struktur entwickelt.

Zuletzt Angesehen