Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022

Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022

Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022

Erleben Sie den Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022: Ein fein-würziger Wein aus der Pfalz mit zartem Schmelz, ideal zu leichten Gerichten, Spargel und Süßwasserfischen. Nachhaltig angebaut und sorgfältig vinifiziert.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13 % vol

Normaler Preis 12,30 EUR
16,40 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022 - Ein harmonischer Blend aus der Pfalz

Herkunft und nachhaltige Weinbergsarbeit

Die Trauben für den Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022 stammen aus den Weinbergen von Freinsheim, Kallstadt und Ungstein. Diese werden vom Rebschnitt bis zur Handlese sorgfältig und nachhaltig bewirtschaftet. Die Weinberge sind mit Buchweizen, Klee und Rettich bepflanzt, um den Boden zu durchwurzeln und Nützlinge anzulocken. Natürlicher Pferdemist dient als Dünger, und Doppeltriebe werden manuell entfernt, um die Trauben optimal zu belüften.

Sorgfältige Vinifizierung und Reifung

Nach der Handlese werden die Trauben als ganze Trauben gepresst und teilweise nach kurzer Mazerationszeit mit natürlichen Hefen vergoren. Der Ausbau erfolgt sowohl im Edelstahl als auch im großen Holzfass, was dem Wein seine feine Würze und zarten Schmelz verleiht.

Charakter und Speisebegleitung

Der Rings Chardonnay & Weißburgunder 2022 ist fein-würzig mit einem zarten Schmelz. Dieser Wein ist ein hervorragender Begleiter zu leichten Gerichten, besonders zu Spargel und Süßwasserfischen. Sein elegantes Geschmacksprofil macht ihn vielseitig einsetzbar und zu einem echten Genuss für jede Gelegenheit.

Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Aperitif

Schmeckt nach

würzig

harmonisch/rund

Passt zu

Sommerabend

Ein Abend unter Freunden

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Chardonnay (Arnoison, Beaunois)
Weißburgunder (Pinot blanc, Weißer Klevener)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, würzig
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholgehalt 13 % vol
Trinktemperatur 8 - 10 °C
Restsüße 4,0 g/l
Säuregehalt 5,5 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank/Holzfass
Verschluss Schraubverschluss
Verpackung Flasche
Hersteller Rings
Jahrgang 2022
Allergen enthält SULFITE

Weingut Rings: Aufstrebender Stern in der Pfälzer Weinwelt

Das Weingut Rings aus Freinsheim in der Pfalz hat einen beeindruckenden Werdegang hingelegt. Seit 2015 gehört dieses Familienunternehmen zu den Deutschen Prädikatsweingütern (VDP), einem exklusiven Kreis erstklassiger Winzer.

Die Geschichte des Weinguts Rings

Bis zum Jahr 2000 verkaufte das von Traudel und Willi Rings geführte Weingut ausschließlich Fasswein. Nach der Übernahme durch Sohn Steffen und dessen Bruder Andreas begann die Familie, Weine unter ihrem eigenen Label zu verkaufen.

Die Erfolgsgeschichte von Rings

Der Erfolg von Rings kam nicht nur durch die präzise Arbeit im Weinberg und im Keller, sondern auch durch die kluge Erweiterung der Weinlagen um Weilberg, Nussriegel und Saumagen. Heute steht das Weingut Rings für nachhaltigen und biologisch zertifizierten Weinbau, der regelmäßig in führenden Weinführern und Wettbewerben Anerkennung findet.

Weinbau im Herzen der Pfalz

In Freinsheim, etwa 25 Kilometer westlich von Mannheim, liegt das Weingut Rings. Im zweitgrößten Weinanbaugebiet Deutschlands, der Pfalz, bewirtschaftet Rings 34 Hektar mit Reben, darunter rote Sorten wie Spätburgunder, Cabernet Sauvignon und Weißweinsorten wie Riesling, Weißburgunder und Sauvignon Blanc.

Die VDP klassifizierten Lagen von Rings

Die vom VDP klassifizierten Lagen des Weinguts Rings liegen alle in unmittelbarer Nähe von Freinsheim und bieten hervorragendes Traubenmaterial für die Weine von Rings. Der Top-Rotwein Das Kreuz und sein Zweitwein, Das kleine Kreuz, sind besonders bekannt und geschätzt.

Zuletzt Angesehen