Barón de Ley Gran Reserva 2017

Barón de Ley Gran Reserva 2017

Barón de Ley Gran Reserva 2017

Erleben Sie den Barón de Ley Gran Reserva 2017: Ein meisterhafter Rioja-Wein aus überwiegend Tempranillo, gereift in neuen Barriques und auf der Flasche. Mit Aromen von Brombeere, Kirsche und Schokolade, vollmundig und weich am Gaumen. Perfekt für besondere Anlässe.

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 14 %

Normaler Preis 19,50 EUR
26,00 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Barón de Ley Gran Reserva 2017 - Ein Rioja-Meisterwerk

Herkunft und Reifung

Der Barón de Ley Gran Reserva 2017 steht für die höchste Qualität des Rioja-Weinbaus. Dieser außergewöhnliche Wein reift zwei Jahre in neuen Barriques, je zur Hälfte aus amerikanischer und französischer Eiche, und vollendet seine Komposition durch eine dreijährige Reifezeit auf der Flasche. Die sorgfältige Reifung sorgt für die unverwechselbare Komplexität und Eleganz dieses Weins.

Komplexe Aromen und Geschmack

Dieser Gran Reserva beeindruckt mit einem reichhaltigen Bouquet, das an Brombeere, Kirsche und Schokolade erinnert. Am Gaumen zeigt er sich körperreich, vollmundig und zugleich weich, was ihn zu einem wahren Genuss macht. Die harmonische Balance der Aromen verleiht dem Wein eine besondere Tiefe und Raffinesse.

Perfekt für besondere Anlässe

Der Barón de Ley Gran Reserva 2017 ist der ideale Begleiter für besondere Anlässe. Seine reifen und komplexen Aromen harmonieren hervorragend mit gehaltvollen Fleischgerichten und reifem Käse. Genießen Sie diesen Wein, um besondere Momente zu feiern und den Gaumen zu verwöhnen.

Schmeckt zu

Rind

Lamm

Wild

Schmeckt nach

voll

Liquid error (line 31): media_tag does not support EmptyDrop

samtig/weich

Passt zu

Dinner for two

Für besondere Momente

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Spanien
Herkunftsregion Rioja
Rebsorte Tempranillo (Tinta Roriz, Cencibel, Aragonés, Tinta del Pais, Tinta de Toro, Ull de Llebre)
Geschmack trocken
Weinstil kräftig, voll
Qualitätsstufe D.O.C.a
Alkoholgehalt 14 %
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Trinkreife jetzt und acht weitere Jahre
Ausbau Barrique
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Barón de Ley
Jahrgang 2017
Allergen enthält SULFITE

Barón de Ley – Ein Weingut im Bordeaux-Château-Stil in Rioja

Gründung und Vision von Barón de Ley

Barón de Ley wurde 1985 von einer Gruppe renommierter Rioja-Spezialisten gegründet, die das Ziel verfolgten, ein Weingut im Stil der klassischen Bordeaux-Châteaus zu schaffen. Das Weingut, das in einem ehemaligen Benediktinerkloster aus dem 16. Jahrhundert beheimatet ist, liegt strategisch inmitten seiner Weinberge bei Mendavia. Diese Lage ermöglicht es, die Trauben schnell und effizient zu verarbeiten, was zur Qualität und Frische der Weine beiträgt.

Weinbau und Terroir bei Barón de Ley

Die Weinberge von Barón de Ley erstrecken sich heute über 219 Hektar und sind hauptsächlich mit den autochthonen Rebsorten Tempranillo, Graciano und Maturana bepflanzt. Gelegen auf einer Höhe von 400 Metern über dem Meeresspiegel, profitieren die Weinberge von einem mediterran beeinflussten Klima, das ideale Bedingungen für die Reifung der Trauben bietet. Die Nähe der Weinberge zur Kellerei spielt eine entscheidende Rolle für die Qualität der Weine, da die Transportwege minimiert werden und somit eine unerwünschte Gärung während des Transports vermieden wird.

Moderne Weine mit traditioneller Handarbeit

Bei Barón de Ley wird besonderer Wert auf die schonende Behandlung jeder einzelnen Traube gelegt, was durch die manuelle Weinlese ermöglicht wird. Diese Methode unterstreicht das Bestreben des Weinguts, nicht nur qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, sondern auch den Weinberg in seiner ganzen Pracht zu erhalten und zu fördern. Die Weine von Barón de Ley zeichnen sich durch ein modernes Profil aus, das durch eine reiche Fruchtkonzentration und eine bemerkenswerte Intensität hervorsticht.

Zuletzt Angesehen