Oliver Zeter Zahir 2017
Entdecken Sie Zahir vom Weingut Oliver Zeter: Ein komplexer Rotwein aus Bordeaux-Rebsorten, beeindruckt mit seiner Struktur. Ideal in großen Gläsern serviert oder karaffiert.

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 12 % vol

Normaler Preis 35,00 EUR
46,67 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Zahir von Weingut Oliver Zeter: Eine hochwertige Rotwein-Cuvée

Der Zahir ist mehr als nur ein Wein - er ist das Symbol unserer Sehnsucht nach der Schaffung eines großen deutschen Rotweins aus den typischen Bordeaux-Rebsorten Cabernet Franc, Merlot und Cabernet Sauvignon.

Die Produktion unseres Zahir: Komplexität und Sorgfalt auf jedem Schritt

Die Reben für der Zahir stehen auf skelettreichem Buntsandsteinboden in der heißesten Lage von Hambach. Die Trauben werden sorgfältig halbiert und in vollreifem Zustand geerntet. Nach der Fermentation in Holzbottichen reift der Wein für 14 Monate in meist neuen 300-Liter-Fässern.

Geschmacksprofil des Zahir: Ein Erlebnis für die Sinne

Oliver Zeter Zahir ist ein komplexer Wein, der mit seiner Struktur anstatt fetter Frucht beeindruckt. Der Wein entfaltet sich mit etwas Luft und sollte daher in großen Gläsern serviert oder karaffiert werden.

Schmeckt zu

Rind

Hartkäse

Schwein

Schmeckt nach

fruchtig

mineralisch

warm

Passt zu

Dinner for two

Für besondere Momente

Kategorie Rotweine
Herkunftsland Deutschland
Herkunftsregion Pfalz
Rebsorte Cabernet Franc
Merlot (Merlot noir)
Cabernet Sauvignon (Bordeaux, Sauvignon Rouge)
Geschmack trocken
Weinstil fruchtig, warm
Qualitätsstufe Q.b.A
Alkoholgehalt 12 % vol
Trinktemperatur 16 - 18 °C
Restsüße 0,2 g/l
Säuregehalt 5,6 g/l
Trinkreife jetzt und zwei weitere Jahre
Ausbau Holzfass
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Oliver Zeter
Jahrgang 2017
Allergen enthält SULFITE

Das Weingut Oliver Zeter – Einzigartige Weine aus der Südlichen Weinstraße

Oliver Zeter, ein unkonventioneller Winzer, der den traditionellen Weg in die Weinwelt nicht beschritten hat, bietet dennoch eine hervorragende Auswahl an Weinen. Sein Weingut spiegelt die Vielfalt des französischen Rebsortenspiegels wider und verbindet dieses Fachwissen mit einer unverwechselbaren Liebe zum Detail.

Der Aufstieg des Weinguts Oliver Zeter

Das Weingut Oliver Zeter wurde mit dem Jahrgang 2007 der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Fokus lag damals auf Sauvignon Blanc. Trotz seines untypischen Hintergrunds hat Zeter das Weingut mit einer Mischung aus Fachwissen und Instinkt schrittweise aufgebaut und erweitert. Seine Ausbildung absolvierte er im Weingut von Winning, bevor er auf Reisen nach Italien und Südafrika sein Wissen vertiefte.

Ausgezeichnete Weine von Oliver Zeter

Die hochwertigen Weine von Oliver Zeter haben bereits mehrere Auszeichnungen erhalten, darunter Eichelmann 2021 und Vinum Weinguide 2021. Seit 2018 nutzt das Weingut neue Räumlichkeiten in Neustadt-Haardt. Dort finden die Weine in einem klimatisierten Flaschenlager ihren letzten Ruheplatz, bevor sie in den Handel kommen.

Die Trauben des Weinguts Oliver Zeter

Das Weingut Oliver Zeter nutzt vielfältige Lagen für seine Weine. Verschiedene Böden und Mikroklimata tragen zur Vielfalt der Weine bei. Einige der besten Lagen sind der Nussdorf Kaiserberg und der Maikammer Heiligenberg. Zudem werden hier neben Sauvignon Blanc, Riesling, Grau- und Weissburgunder auch exotische Rebsorten wie Viognier, Muskateller und Chenin Blanc angebaut.

Zuletzt Angesehen