Ciacci Piccolomini d'Aragona

Ciacci Piccolomini d'Aragona

1 Produkt

    Weingut Ciacci Piccolomini d'Aragona - Tradition und Exzellenz seit dem 17. Jahrhundert

    Eine Reiche Geschichte

    Das Weingut Ciacci Piccolomini d'Aragona blickt auf eine lange und beeindruckende Geschichte zurück, die bis ins 17. Jahrhundert reicht. Der Palazzo, das älteste Gebäude des Weinguts, wurde im Auftrag des Bischofs von Montalcino, Fabius de Vecchis, dem Abt der S. Antimo Abtei, erbaut.

    Von Den Contess Cerretani zu den Piccolomini

    Im Jahr 1877 verkaufte die Contess Cerretani das Anwesen an Francesco Ciacci, dessen Familie aus Castelnuovo stammt. Der frühere “Palazzo del Vescovo” wurde nach der Heirat des Grafen Alberto Piccolomini d’Aragona mit Elda Ciacci in “Palazzo Ciacci Piccolomini d’Aragona” umbenannt.

    Modernes Erbe und Erstklassige Brunellos

    Nach hundert Jahren ohne Erben übernahm Giuseppe Bianchini im Jahr 1985 das Anwesen. Er führte das Unternehmen mit dem Ziel, die Tradition und Kultur der Vorfahren zu bewahren, und setzte sich erfolgreich dafür ein, erstklassigen Brunello di Montalcino zu produzieren. Heute ist Ciacci Piccolomini d'Aragona weltweit bekannt für seine exzellenten Weine, die die Geschichte und das Terroir der Region widerspiegeln.

    1 Produkt
    Ciacci Piccolomini Brunello di Montalcino 2017
    Ciacci Piccolomini
    46,00 EUR
    61,33 EUR/l
    Zuletzt Angesehen