Château Charmail

Château Charmail

1 Produkt

    Château Charmail – Ein Juwel des Haut-Médoc

    Historische Wurzeln und moderne Exzellenz

    Château Charmail kann seine Wurzeln bis ins Mittelalter zurückverfolgen und wird bereits seit 1750 für seine hochwertigen Weine geschätzt. Im Jahr 1932 wurde das Weingut in die offizielle Rangliste der Cru Bourgeois aufgenommen, eine wohlverdiente Anerkennung für jahrzehntelange harte Arbeit und exzellente Weinproduktion.

    Monsieur Sèze und die Philosophie des Weinguts

    Bis 2011 war Monsieur Sèze der Eigentümer der Weinberge und bleibt bis heute als Verwalter tätig. Seine Vision für Château Charmail ist es, gehaltvolle Weine schneller zugänglich zu machen, ohne dabei die Qualität des Bouquets bei längerer Lagerung zu gefährden. Besondere Aufmerksamkeit widmet er der Entwicklung samtiger Tannine und der vollen Frucht der Weine.

    Geografische Lage und Weinbau

    Eingebettet in die Gemeinde Saint-Seurin-de-Cadourne, an den Ufern der Gironde und am Rande der Appellation Saint-Estèphe, liegt Château Charmail direkt neben dem berühmten Château Sociando-Mallet. Diese privilegierte Lage ermöglicht es den Reben, auf den besten Kiessand-Böden des Haut-Médoc zu gedeihen und Weine von außergewöhnlicher Finesse und Eleganz zu produzieren.

    1 Produkt
    Château Charmail Cru Bourgeois Exceptionnel 2020
    Château Charmail
    26,00 EUR
    34,67 EUR/l
    Zuletzt Angesehen