Terlan Sauvignon Blanc Winkl 2023

Terlan Sauvignon Blanc Winkl 2023

Terlan Sauvignon Blanc Winkl 2023

Erleben Sie den Terlan Sauvignon Blanc Winkl 2023: Ein edler Weißwein aus Südtirol mit Aromen von Aprikose, Passionsfrucht, Minze und Brennnessel. Ideal zu Spargel, Thunfischcarpaccio und geräuchertem Lachs. Ein traditionsreicher Wein mit mineralischem Finale.

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Geschmack trocken
Alkoholgehalt 13,5 %

Normaler Preis 23,90 EUR
31,87 EUR /l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Terlan Sauvignon Blanc Winkl 2023 - Ein Edler Weißwein aus Südtirol

Tradition und Herkunft

Der Terlan Sauvignon Blanc „Winkl“ 2023 ist ein Traditionswein der Kellerei Terlan, der sich durch seine edle Frucht und Mineralität auszeichnet. Der Sauvignon Blanc fühlt sich seit über 100 Jahren in Südtirol heimisch und entfaltet sich prächtig auf kalkhaltigen Schotterböden in Höhenlagen bis 600 Meter über dem Meeresspiegel.

Vinifizierung und Reifung

Dieser sortenreine Sauvignon Blanc reift rund acht Monate im Edelstahltank und im großen Holzfass. Das kräftige Strohgelb des Weins wird von einem dezenten grünen Schimmer durchzogen, was ihm eine besondere Eleganz verleiht.

Aromen und Geschmack

Das Duftspiel des Terlan Sauvignon Blanc „Winkl“ wird von Aprikose und Passionsfrucht bestimmt, begleitet von Noten von Minze und Brennnessel. Am Gaumen bleibt die Frucht präsent und harmoniert mit einer angenehmen Säure. Die feine Struktur des Weins führt in ein mineralisches Finale, das lange nachhallt.

Speiseempfehlung

Der Sauvignon Blanc „Winkl“ passt hervorragend zu Südtiroler Frühjahrsgerichten, besonders zu Spargel. Er glänzt auch an der Seite von Thunfischcarpaccio, Forelle oder geräuchertem Lachs, was ihn zu einem vielseitigen Begleiter macht.

Schmeckt zu

Fisch

Geflügel

Meeresfrüchte

Aperitif

Schmeckt nach

fruchtig

mineralisch

Passt zu

Sommerabend

Dinner for two

Kategorie Weißweine
Herkunftsland Italien
Herkunftsregion Südtirol
Rebsorte Sauvignon blanc (Blanc fumé, Fumé blanc)
Geschmack trocken
Weinstil frisch, harmonisch/rund
Qualitätsstufe D.O.C
Alkoholgehalt 13,5 %
Trinktemperatur 10 - 12 °C
Trinkreife jetzt und drei weitere Jahre
Ausbau Edelstahltank/Holzfass
Verschluss Naturkork
Verpackung Flasche
Hersteller Cantina Terlan
Jahrgang 2023
Allergen enthält SULFITE

Weingut Cantina Terlan - Tradition und Qualität seit 1893

Historie und Anbaugebiet

Das Weingut Cantina Terlan, gegründet 1893, ist eines der ältesten Weingüter in Südtirol. Es liegt in einem der besten Weinanbaugebiete der Region, wo die vulkanischen Porphyrböden die idealen Bedingungen für hochwertige Trauben schaffen. Unter der Leitung von Kellermeister Rudi Kofler arbeiten etwa 100 Winzer auf 150 Hektar Rebfläche.

Rebsorten und Weinproduktion

Cantina Terlan verarbeitet vor allem die weißen Rebsorten Pinot Bianco, Sauvignon Blanc und Chardonnay, aber auch rote Sorten wie Vernatsch, Lagrein, Pinot Noir und Merlot. Mit einer Jahresproduktion von 1,2 Millionen Flaschen gehört das Weingut zu den kleineren Betrieben, legt jedoch großen Wert auf schonenden Weinausbau. Die Weine liegen mindestens ein Jahr auf der Hefe, was ihre Langlebigkeit und Qualität steigert.

Spitzenweine und Auszeichnungen

Cantina Terlan ist besonders stolz auf seine Spitzenweine wie den samtig weichen Lagrein Porphyr DOC und den gehaltvollen Sauvignon Quarz DOC. Weitere bemerkenswerte Weine sind der Kreuth Chardonnay, Winkl Sauvignon, Nova Domus Terlaner, Terlan Terlaner, Vorberg Pinot Bianco, Gries Lagrein, Montigl Pinot Nero, Siebeneich Merlot, Siemegg Cabernet und der Terlan Lagrein. Diese Weine zeichnen sich durch ihre Einzigartigkeit und Qualität aus und erhalten regelmäßig Höchstauszeichnungen.

Zuletzt Angesehen